Audio Data Management Plattform

Audio DMP: Datengetriebenes Targeting auf allen Devices

Die Audionutzung über Smartphones, Smart Speaker, Smart TVs, Smart Home Assistants oder WLAN-Radios steigt rasant. Dank der ersten intelligenten Audio Data Management Plattform (Audio DMP) von RMS erreichen Sie Hörer jetzt auf all diesen Geräten.

Unsere Audio DMP für Sie erklärt

Die Vorteile unserer Audio DMP im Überblick

Programmierer blicken interessiert auf eine digitale Datenwand

Datenbasiertes Targeting für spezifischere Zielgruppenansprache

Unsere Audio DMP arbeitet nicht Cookie-basiert, sondern über die Listener-ID. So werden Nutzer auch über alle Devices hinweg identifiziert, auf denen Cookies nicht funktionieren. So lassen sich Hörer ansprechen, die bisher für Audiokampagnen „unaddressable“ waren.

Fünf Freunde sitzen auf einer Mauer und zeigen sich gegenseitig Dinge auf ihren Smartphones. Dabei lachen sie.

Volle Audio-Power ohne Streuverluste

Sie können datenbasierte Kampagnen auf 100 Prozent der digitalen Audio-Reichweite aussteuern. Dafür werden First-Party-Daten von Publishern mit  Markt-Media-Studien sowie über Kooperationen mit führenden Third-Party-Daten-Anbietern aus Deutschland angereichert.
Der Vorteil: Streuverluste, wie z.B. bei getrennt eingebuchten Mediaplänen, entfallen.

 

Eine Frau schaut auf eine Glaswand, auf die Daten projiziert werden.

Audionutzer über alle Devices identifizieren

Die Listener-ID ist quasi das intelligentere Cookie, denn über sie ist es technisch möglich, die Audionutzer über alle Devices hinweg zu identifizieren. So kann auch der nicht Cookie-basierte Traffic auf allen Endgeräten, angefangen beim WLAN-Radio über Smart TVs und Smart Speakern bis hin zu Connected Cars, getargetet werden.

Das leistet unsere Audio DMP speziell für Ihre Branche

Sie wünschen sich mehr Zielgruppenfit für Ihr FMCG-Produkt?

Noch näher an Ihre Zielgruppe kommen Sie mit dem Targeting auf Haushaltsführende – ideal kombinierbar mit dem Zusatz Kinder im Haushalt. Sie haben eine andere Zielgruppe? Kein Problem! Auch Kaffeetrinker, Sportler und viele andere attraktive Konsumgruppen sind direkt adressierbar.

Sie wollen Ihre PKW-Marke bei Pendlern oder Neuwageninteressierten platzieren?

Dann nutzen Sie die Vorteile unserer Audio DMP für gezieltes Targeting – bei Neuwageninteressierten sogar auf Basis einzelner Automobilmarken.

Sie wollen noch mehr Mode-und Fashioninteressierte in Ihren Bann ziehen?

Mit unserer Audio DMP erreichen Sie Trendsetter und Fashionvictims mit erhöhtem Interesse an Trendberichten, Modeshops und Blogs sowie Kleidung, Accessoires und Shoppingthemen.

Ihnen fehlt der Draht zu Ihrer heimwerkaffinen Zielgruppe?

Mit unseren Targeting-Möglichkeiten erreichen Sie alle handwerkaffinen Hörer mit Interesse an Werkzeugen, Renovierungsarbeiten, Möbelbau oder Holzarbeiten.

Kontakt aufnehmen

Cord Hollender

Geschäftsführer Verkauf

Kontakt aufnehmen